FAQ

Ja! WorkOutSide findet bei jedem Wetter statt. Nur bei sehr starkem Regen, Gewitter oder Hagel findet kein Training statt. Das teile ich Dir spätestens eine Stunde vor Trainingsbeginn mit. 

Es ist wichtig, dass man komfortable Sportkleidung und passende (am besten wasserdichte) Sportschuhe trägt. An kälteren Tagen empfehle ich, dass man sich nach dem Zwiebelprinzip kleidet (das heißt mehrere Schichten). 

Genügend Wasser und Lust auf Bewegung. Für alles andere sorge ich!

Du kannst Deine Wertsachen während des Trainings mir geben. Ich bewahre sie für Dich auf, so dass Du Dich ganz auf das Training konzentrieren kannst. 

10 ist die maximale Teilnehmerzahl. Dadurch kann ich auf jeden Teilnehmer eingehen. Du wirst dabei individuell begleitet und gefördert.

Wir beginnen mit einem Gespräch, indem wir uns kennenlernen und Deine Ziele besprechen. Nach einem Probetraining kann ich Deine Fitness einschätzen und Dir einen gezielten Trainingsplan erstellen. Danach startet Dein individuelles, auf Dich zugeschnittenes Training draußen oder bei Dir zu Hause. Die Trainingszeiten sind flexibel und vereinbaren wir persönlich.  

Bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft selbstverständlich! Als Physiotherapeutin und erfahrene Trainerin achte ich auf die richtige Übungsauswahl und Intensität. In den letzten Jahren habe ich schon mehrere glückliche Mamis vor,  während und nach der Schwangerschaft sportlich begleitet.

Ich empfehle, dass Du (nach Absprache mit Arzt und Hebamme) frühestens 6 Wochen nach der Entbindung mit WorkOutSide beginnst.

Das Training ist bewusst ohne Kinder. Eine kleine Auszeit tut jeder Mama gut. Abschalten und konzentriertes Trainieren ist so am besten möglich. 

Mit WorkOutSide trainierst Du das ganze Jahr draußen, an der frischen Luft. Dadurch trankst Du Energie für die ganze Woche. Sport mit anderen motiviert und macht immer Spaß. 

Ja! Du wirst begleitet von einer qualifizierten Sport- und Physiotherapeutin mit langjähriger Erfahrung. Für mehr Informationen zu meiner Person siehe “Über mich“.

Du entscheidest Dich für einen angebotenen Kurs an einem festen Wochentag. Das Kursangebot ist fortlaufend, ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern noch Plätze frei sind (maximal 10 Teilnehmer). 

Du erwirbst 10 Kurseinheiten zum Preis von 100,- Euro, die über 10 Wochen eingelöst werden sollen. Sollte ich keine Kurse anbieten (z.B. Schulferien oder Krankheit) verlängert sich die Gültigkeitsdauer entsprechend. Spätestens am 8. Termin solltest Du mir mitteilen, ob Du dabei bleibst oder nicht.

Load More